Leichte Sommer-Pflege für eine Haut wie Samt und Seide

Jetzt im Sommer ist ein UV-Schutz besonders für die Gesichtshaut wichtig, um einer lichtbedingten vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen, die sich durch Faltenbildung und Pigmentflecken zeigen kann.
Doch bei den hohen Temperaturen ist eine Sonnencreme oder Make up zum Schutz der Haut vielen Frauen „zu viel“.
Abhilfe schafft hier der Sonnenschutz-Kompaktpuder, ein Puder mit  zusätzlichem Lichtschutzfaktor. Hiermit zauberst Du in Sekundenschnelle ein strahlendes Aussehen und ein seiden-mattes Finisch auf Deine Haut und schützt sie gleichzeitig vor lichtbedingten Hautalterung.

Damit Dein Teint seine Frische und Vitalität behält.

Pflegetip für Sonnenanbeter

Jetzt ist der Sommer da und wir können uns draußen im Garten, auf dem Balkon oder im Freibad sonnen und entspannen!

Doch die UV-Strahlung macht der Haut zu schaffen und lässt sie schnell alt aussehen.

Für die Hautalterung ist die UV-A-Strahlung verantwortlich, die längerwellig ist und tiefer in die Haut eindringt und somit Sonnenallergie, Pigmentflecken und frühzeitige Hautalterung verursachen kann. Eine lichtbedingte Hautalterung führt zu einer Schwächung der Hautelastizität, was die Faltenbildung begünstigt.

Ein guter UV-Schutz kann dem entgegenwirken. Dabei stimmt das allgemeine Denken nicht, dass das Verwenden einer Sonnencreme das Bräunen der Haut verhindert. Die Haut braucht nur länger, um braun zu werden. Doch dafür hält diese Bräune sogar länger an.

Und nach dem Sonnenbad?
Ein After-Sun-Fluid entspannt und regeneriert die sonnengestresste Haut mit einem Beruhigungs-Komplex sowie natürliche Pflanzenölen. Sie machen die Haut wieder elastisch und geschmeidig und verleihen Ihnen ein gepflegtes Hautgefühl, mit dem die Bräune länger anhält.

Auch die Haut ist durstig!

Jetzt ist der Sommer da und wir können uns draußen im Freien erholen und entspannen!

Doch Hitze und UV-Strahlung machen der Haut zu schaffen und lassen sie schnell alt aussehen.

Neben einem ausreichenden UV-Schutz (nicht nur den Körper, sondern auch das Gesicht eincremen!) ist Feuchtigkeit für eine gesunde und schöne Haut gerade jetzt im Sommer besonders wichtig, denn fehlt sie, sieht die Haut zerknittert, müde und weniger frisch aus. Häufig beginnt sie auch zu spannen oder zu jucken und wird schuppig.

Vermehrtes Schwitzen und  warme Luft entziehen der Haut Feuchtigkeit, was auch durch vermehrtes Trinken nicht optimal ausgeglichen werden kann. Das Problem ist nämlich , dass unser Körper die aufgenommene Flüssigkeit  zuerst dahin bringt, wo sie am nötigsten gebraucht wird. Die Haut wird erst zum Schluss versorgt und bekommt, was eben noch übrig ist.

Daher solltest Du in der warmen Jahreszeit Deiner Haut extra Feuchtigkeit von außen gönnen. Zusätzlich zur gewohnten Pflege und nach einem Sonnenbad aufgetragen, wird mit einem fettfreien Gel wie dem Hydro3-Hyaluron-Serum und dem  Aloe vera-Feuchtigkeitsgel oder einer Ampulle die schützende Barriere der Hornschicht wieder aufgebaut. Die Haut wird intensiv gepflegt und ist jetzt wieder optimal vor Umwelteinflüssen und vorzeitiger Hautalterung geschützt, damit Du Dich auch weiterhin an einer schönen, gesunden und frisch aussehenden Haut erfreuen kannst!

Über mich & Dich & Deine Haut

Es war mir schon immer ein Anliegen, mich um andere Menschen zu kümmern, ihnen etwas Gutes zu tun und ihnen zu helfen. Darum habe ich nach der Schule den Beruf der Arzthelferin erlernt. Als im Laufe der Zeit der Umgang mit den Patienten immer weniger und die Arbeit am Computer immer mehr wurde, saß ich irgendwann den ganzen Tag vor OP-Berichten und Gutachten und habe die dazugehörigen Menschen fast nie persönlich gesehen. Irgendwann habe ich gemerkt: So kann es nicht weitergehen! So will ich nicht den Rest meines Arbeitslebens (immerhin noch fast 30 Jahre) verbringen!

Also habe ich einen Neuanfang gewagt und im Alter von 37 Jahren die Ausbildung zur Wellness-Kosmetikerin absolviert.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in zwei Wellness-Hotels und Weiterbildungen im Bereich Gesichtsbehandlung, Natur-Kosmetik und Wellness-Massagen fragte mich eine Bekannte, ob ich mich nicht selbständig machen und ihr Kosmetikstudio übernehmen wolle. Anfangs war ich vom Gedanken der Selbständigkeit nicht begeistert, schließlich hab ich so etwas vorher noch nie gemacht und es hängt ganz schön viel Arbeit daran.

Doch ich habe mich gewagt und bin seit Januar 2016 Inhaberin der Beauty-Alm. Inzwischen weiß ich, es ist genau das, was ich immer machen wollte.

Wie ich arbeite und was die Beauty-Alm so einzigartig macht

Hier kann ich mich ganz auf Dich, Deine Haut, Deinen Körper und Deine Seele einlassen.
Ich nehme mir Zeit, um die für Dich optimale Gesichtsbehandlung und die richtigen Pflegeprodukte für Deine Haut zu finden.
Ich darf Dich dabei unterstützen, Dein äußeres Erscheinungsbild zu verbessern und Dir Tipps für die tägliche Pflege geben, um Dir dadurch mehr Attraktivität und Selbstvertrauen, vor allem jedoch Selbstliebe zu schenken, denn besonders wir Frauen sind mit unserem Aussehen oft nicht glücklich und zufrieden. Genau das will ich ändern!

Denn: die Haut – sie ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Jeden Tag ist sie den individuellen Lebensgewohnheiten, zahlreichen Umwelteinflüssen und Stress ausgesetzt. Umso wichtiger ist die individuelle Pflege von Gesicht und Körper, um ihr zu geben, was sie braucht und sie dadurch gesund, gepflegt und jugendlich schön zu halten.

Mein Anliegen ist, möglichst vielen Frauen und ganz besonders auch DIR zu helfen, sich wieder „wohl in ihrer Haut“ zu fühlen. Denn wer schön aussieht und sich gut fühlt, strahlt das auch nach außen aus. Ich unterstütze Dich dabei!

Bei meinen Behandlungen und Produkten vertraue ich auf Gertraud Gruber Kosmetik-Kultur, deren Philosophie Schönheit entsteht durch die Harmonie von Körper, Geist und Seele mich ganz besonderes anspricht, weil nicht nur die „äußere Hülle“ sondern der Mensch als Ganzes gesehen wird.

Mit meinem großen Erfahrungsschatz, Sensibilität und Einfühlungsvermögen kann ich Dir außerdem durch eine Massage (sei es fürs Gesicht oder den ganzen Körper) helfen, vom Alltags-Stress loszulassen, Dich zu entspannen und zu erholen sowie Energie und Kraft für die täglichen Anforderungen zu tanken.

Was ich Dir noch sagen will

SEI GUT ZU DIR SELBST
Denn unter all den Menschen, die Du liebst,

für die Du immer da bist und die Du umsorgst,
darfst Du einen nicht vergessen:      DICH SELBST

Ich höre oft: „Dafür hab ich keine Zeit“ oder „Die Creme ist mir zu teuer“.
Wenn Du es Dir selber nicht wert bist, Dir eine „Auszeit“ zu gestatten, etwas für Deinen Körper (speziell für Deine Haut), aber auch für die Seele zu tun, wie kannst Du dann auf Dauer für andere da sein? Die liebevolle Mutter, gute Ehefrau, die perfekte Hausfrau sein und dann auch noch im Berufsalltag Deine „Frau stehen“? Für neue Klamotten oder Wohnungsdeko, ein besseres Auto und modernere Möbel ist ja meist auch Geld und die Zeit zum Kaufen vorhanden.

Denk also zwischendurch mal wieder an DICH SELBST und höre in Dich hinein, ob Du neben den materiellen Dingen auch noch was anderes brauchst, um zu LEBEN. Bei meinen Behandlungen schenke ich Dir Zuwendung, Geborgenheit und Liebe, Du kannst vom Alltag loslassen und entpannen und tankst neue Kraft und Energie.

Hier in meinem Blog stelle ich Dir meine Behandlungen und spezielle Pflegeprodukte vor und gebe wertvolle Tipps, wie Du Dir auch selbst zuhause etwas Gutes tun kannst.

Ich freue mich über Dein Interesse! Gerne kannst Du mir Deine Gedanken zur Beauty-Alm schreiben oder Du besuchst mich auf Facebook.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.