Jetzt ist der Sommer da und wir können uns draußen im Garten, auf dem Balkon oder im Freibad sonnen und entspannen!

Doch die UV-Strahlung macht der Haut zu schaffen und lässt sie schnell alt aussehen.

Für die Hautalterung ist die UV-A-Strahlung verantwortlich, die längerwellig ist und tiefer in die Haut eindringt und somit Sonnenallergie, Pigmentflecken und frühzeitige Hautalterung verursachen kann. Eine lichtbedingte Hautalterung führt zu einer Schwächung der Hautelastizität, was die Faltenbildung begünstigt.

Ein guter UV-Schutz kann dem entgegenwirken. Dabei stimmt das allgemeine Denken nicht, dass das Verwenden einer Sonnencreme das Bräunen der Haut verhindert. Die Haut braucht nur länger, um braun zu werden. Doch dafür hält diese Bräune sogar länger an.

Und nach dem Sonnenbad?
Ein After-Sun-Fluid entspannt und regeneriert die sonnengestresste Haut mit einem Beruhigungs-Komplex sowie natürliche Pflanzenölen. Sie machen die Haut wieder elastisch und geschmeidig und verleihen Ihnen ein gepflegtes Hautgefühl, mit dem die Bräune länger anhält.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x